Spa Wellness Practioner

Spa- & Wellnesspractitioner Ausbildung

Wir haben ein neues Berufsbild für Sie entwickelt. Der Begriff „Wellness“ setzt sich aus „Well being“: sich wohlfühlen und „Fitness“: gute körperliche Leistungsfähigkeit zusammen. „Wellness“ beinhal- tet im Grunde alles, was das Leben „lebenswert“ macht: Zeit für Entspannung, mit allen Sinnen genießen, Haut-und Körperpflege, Gesundheit,

Schönheit, Körper – Seele und Geist in ein harmo- nisches Gleichgewicht bringen. „Wellness“ sucht die Balance zwischen Anspannung und Entspan- nung. Der Begriff „Spa“ setzt sich aus drei Initialen zusammen und dient als Abkürzung für sanus per aquam – lat. = Gesundheit durch Wasser = Wohl- fühlanwendungen mit dem Medium Wasser.

$

Entspannungscoach: 1 Tag

Verschiedene Verfahren und Entspannungsmethoden (klass. Methoden, Muskelentspannung, Atemtechniken, Meditation, Fantasiereisen)
$

Massage-Practitioner: 5 Tage

2 Tage: Ayurveda Massage; Ganzkörperpeeling, Waschungen & Heißkompres- sen, Ayurveda Ganzkörpermassage mit warmen Ölen – vom kleinen Zeh bis in die Haarspitze.
2 Tage: Ayurveda Massage; Ganzkörperpeeling, Waschungen & Heißkompres- sen, Ayurveda Ganzkörpermassage mit warmen Ölen – vom kleinen Zeh bis in die Haarspitze.
1 Tag: Klangmassage; Konzepte für die Kosmetik & Fußpflegekabine. Ganzheitliche Tiefenentspannung für Körper – Seele und Geist.

$

Kräuterstempelmassage: 1 Tag

Selbstherstellung von Kräuterstempeln,
praktische Anwendung und Massageabläufe mit warmen Ölen.

Spa Wellness Practioner

1.680,00 

*